Adler Naturfarben

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Wochenendseminar: Einführung in die Freskomalerei

Fresko kommt aus dem italienischen "fresco" und bedeutet "frisch". Denn bei einem Fresko wird auf den frischen, noch feuchten Kalkputz gemalt. Mit den reinen Pigmenten, nur gelöst in (Kalk-)Wasser! Wir assoziieren Fresken oft mit einer "pudrigen" Farbigkeit, da wir viele Jahrhunderte alte Fresken betrachten, die Feuchtigkeit, Ruß und anderen Verschmutzungen ausgesetzt waren. Tatsächlich entstehen mit der Technik der Freskomalerei Oberflächen mit einer unvergleichlichen Farbbrillanz und Tiefe, gerade weil die Pigmente ohne weiteres Bindemittel quasi Teil der Wand geworden sind. An diesem Wocheendseminar wird eine Einführung in die theoretischen und praktischen Grundlagen der Freskomalerei gegeben. Sie lernen die Materialien (Kalk, Sand, Pigmente) und Werkzeuge kennen, und führen ein eigenes kleines Fresko "zum mitnehmen" aus.

Seminarleitung: Verena Speichert, www.wandgestaltung-berlin.de

"Ich hatte das große Glück, die Freskotechnik 1995 in der Freskoschule von Leonetto Tintori in der Toskana lernen zu dürfen. Tintori hat sein Leben lang als Künstler und Fresko- Restaurator gearbeitet und z.B. die berühmten Fresken von Giotto in Santa Croce zu Florenz restauriert. Er wollte sein reiches Wissen weitergeben und gründete mit 75 Jahren "Il Laboratorio per Affresco di Vainella". Meiner Liebe für Fresken vorraus ging das Studium der Visuellen Kommunikation in Offenbach (1988-1992), eine Ausbildung zur Malerin und Lackiererin in der Stuck- und Malerwerkstatt Paulus-Füller in Frankfurt/M. (1992-1994), und ein Praktikum als Restauratorin im Laboratorio Restauri Palazzo Pitti, Florenz/Italien. Seit 1996 arbeite ich selbstständig als Dekorationsmalerin/Wandgestalterin, seit 2000 habe ich meinen Firmensitz in Berlin.“

Termin: 15. Und 16. November 2014
Uhrzeit: 10:00 bis ca. 18:00 Uhr (inklusive ca. einer Stunde Mittagspause mit gemeinsamen Essen)
Ort: Im neuen Seminarraum! Sprengelstr. 43, 13353 Berlin
Kostenbeitrag: 240,00, Euro (zzgl. 19 % MwSt. = 45,60 Euro)

Material (von Kreidezeit Naturfarben GmbH), Werkzeuge, warmes Mittagessen, kleine Snacks und Getränke werden Ihnen zur Verfügung gestellt. Bitte Arbeitskleidung mitbringen! Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: 030 - 459 77 050



Anmeldung zum Seminar

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü